Apfelfest auf Hof Wendbüdel

 

Am 06. 10. 2018 von 11-17 Uhr findet das Jährliche Apfelfest auf dem BUND-Hof Wenbüdel statt. Den Hauptteil des Festes bestreitet der Pomologen Henning Grewe mit der Bestimmung alter und neuer Sorten von mitgebrachten  Äpfel und Birnen.Ca. 70 Apfel und Birnen aus dem Garten von Henning Grewe und dem Obstgarten des BUND-Hof Wendbüdel werden ausgestellt.Literatur zur Apfelbestimmung wird durch das BUND-Umweltzentrum Bruchhausen-Vilsen verkauft.Kinder können mit der kleinen hofeigenen Obstpresse mit Unterstützung des BUND- Waldkindergarten Ihren Saft selber erzeugen. Bitte Flasche mitbringen.Für Kaffee und Kuchen rund um den Apfel wird gesorgt.Der neue BUND-Saft 2018 aus frühen Apfelsorten wird erstmalig vorgestellt und kann in 0,7 Glasflaschen erworben werden. Besucher die 2018 am Überschuss  von  Äpfel und Birnen leiden, können diesen dem BUND-Hof für die nächste Pressung von Späten Sorten spenden.

 

APFELBAUMVEREDELUNG UND -SCHNITT

Samstag, 16. März 2019, 10 bis 15 Uhr, Kosten: 15 € pro Person.

Fachkundig zeigt Pomologe Henning Greve am praktischen Beispiel, wie junge und alte Apfelbäume geschnitten werden sollten. Außerdem unterrichtet er die TeilnehmerInnen in der Kunst der Veredlung von Apfel- und Birnenbäumchen. Jeder hat die Möglichkeit, selbst bis zu zwei Bäumchen zu veredeln und nach Haue zu nehmen (im Preis inbegriffen). Edelreiser fürs Veredeln werden gestellt oder können aus dem eigenen Garten mitgebracht werden.

Um Anmeldungen bei Dr. Wulf Carius unter 0172 4155277 wird gebeten.

 

 

 

WILDBIENEN-TAG

 Sonntag 5. Mai 2019 15 UHR  

Die installierten Einrichtungen für Wildbienen und der  Wildbienenpfad auf dem BUND Hof Wendbüdel werden erläutert. Für Besucher werden Tips zur Einrichtung von Nisthilfen im Hausgarten gegeben. Geplant ist auch den Schlupf der auf dem Hof gehaltenen Mauerbienen zu veranlassen. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Ort: BUND Hof Wendbüdel

SCHAFSCHURFEST

Das diesjährige Schafschurfest auf dem BUND-Hof Wendbüdel findet am 15 Juni 2019 von 10- 14 Uhr statt.

Neben der Demonstration der Schafschur durch einen professionelen Schafscherer

werden ganze Vließe durch Filzen zu Schaffellen verarbeitet, die durch Besucher hergestellt  und

erworben werden können. Fürs leibliche Wohl (Kaffee, Kuchen und Getränke wird gesorgt.


 

 

 



  • Mitglied werden
  • Online spenden
Suche